StartseiteFahrradreisenWandern-TrekkingAktivurlaub Winter

Infos
Versicherungen
Reisebedingungen
Buchungen
Kontakt
Impressum

Die Loire von Nervers bis Orléans

7-tägige Radreise entlang der romantischen und wilden Loire

Sie folgen einem Abschnitt des Pilgerwegs Richtung Santiago de Compostela durch die Weinberge um Sancerre bis zur Kanalbrücke in Briare ... bevor Sie Orléans erreichen, die Stadt von Jeanne d'Arc.

 

Termine individuelle Tour 2019

tägliche Anreise möglich
vom 01.03. bis 31.10.

Tourbezeichnung: FRNOFI
 

 


Leistungen:
 
6 Übernachtungen in ausgesuchten 2**- und 3***-Hotels mit Bad oder Dusche/WC
1x Abendessen
6x ausgiebiges Frühstück
Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
örtliche City-Steuern
deutschsprachige Reiseunterlagen mit Routenplanung, Informations- und Kartenmaterial, gps Tracks
Service Hotline
Reisepreissicherungsschein
 

7 Tage / 6 Nächte / 224 km

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Nevers
Das charmante Städtchen erwartet Sie mit seinen Keramik-Werkstätten. das typische "Blau von Nevers" wurde hier im 16. Jahrhundert kreiert. Der Herzogenpalast war eines der ersten Loire-Schlösser.

2. Tag: Nevers - 
La Charité sur Loire, ca. 45 km
Auf Ihrer ersten Etappe erreichen Sie zunächst Cuffy. Ihr Etappenziel ist die Klosterstadt La Charit
é sur Loire mit den ältesten Loirebrücken aus dem 16. Jahrhundert und der romanischen Kirche Notre Dame.

3.Tag: 
La Charité sur Loire - Sancerre, ca. 31 oder 39 km
Sie fahren heute durch das Naturreservat des Loiretals und können den Glockenturm der Kirche von Poilly sur Loire besichtigen. Die Radtour führt durch Felder und Wälder zu den berühmten Weinbergen von Sancerre. Zögern Sie nicht ein Glas Sancerre Blanc zusammen mit einem Stück Chavignol Ziegenkäse zu probieren. Sancerre mit seinem "Tour des Fiefs" aus dem 15. Jahrhundert wartet auf Sie oberhalb des Loiretals.

4. Tag: Sancerre - Briare, ca. 49 km 
Sie verlassen Sancerre auf dem Treidelpfad des Canal Lat
éral in Richtung Bannay und weiter nach Cosne sur Loire mit wunderschönen Aussichten auf die Loire. Durch kleine Städtchen geht es weiter bis nach Briare mit seiner berühmten Kanalbrücke: 72 Laternen und prächtige Säulen schmücken dieses historische Denkmal.

5. Tag:  Briare - Sully sur Loire, ca. 41 km 
Über die Kanalbrücke geht es hinüber nach Saint Brisson sur Loire mit seinem mittelalterlichen Schloss, dessen Kanonen und Katapulte es berühmt gemacht haben. Sie radeln weiter bis in die schöne Stadt Gien und können dort einen herrlichen Panoramablick genießen. Sie erreichen Sully sur Loire mit seinem bemerkenswerten mittelalterlichen Schloss und schönem Blick auf die Loire.

6. Tag: Sully sur Loire -
Orléans, ca. 50 km
Auf Ihrer Radtour haben Sie schöne Panoramablicke bis nach Saint Benoit sur Loire und der dortigen Abteikirche aus dem 11. - 13. Jahrhundert, der bemerkenswertesten romanischen Kirche Frankreichs. An einem der wichtigsten Häfen der Loire im 18. Jahrhundert kommen Sie in
Châteauneuf sur Loire vorbei. Das Ziel Ihrer Radtour Orléans erwartet Sie mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

7. Tag: Abreise von
Orléans
Verlängerungsmöglichkeit entlang der Loire nach Tours oder weiter bis Angers
 

Reise buchen

 



Preise pro Person:

im Doppelzimmer
850,-
Einzelzimmerzuschlag
300,-
5x Abendessen
210,-
Ermäßigung ab 4 Personen

80,-

Upgrade auf Hotelkategorie 3* und 4* im DZ

220,-

Leihrad mit Radtasche, Kartenhalter, Reparaturkit, Luftpumpe, Schloss, Kilometerzähler, Helm
110,-
Elektrorad Miete
195,-
Zusatznacht / ÜF in
Nevers im DZ
70,-
Zusatznacht / ÜF in
Orléans im DZ
60,-

 

Kinderermäßigung bei 2 Erwachsenen im Zimmer
0 - 2 Jahre
3 - 11 Jahre
12 - 16 Jahre



100 %
50 %
10 %

 

Anreise mit der Bahn von Paris Bercy nach Nevers. Das Hotel befindet sich 200 m vom Bahnhof entfernt.

Rückfahrt von
Orléans nach Nevers mit der Bahn, Fahrzeit 2 - 3 Stunden mit 1x Umsteigen

Transfer von Orléans nach Nevers im Kleinbus 350,- € pro Fahrt bis 8 Personen