StartseiteFahrradreisenWandern-TrekkingAktivurlaub Winter

Infos
Versicherungen
Reisebedingungen
Buchungen
Kontakt
Impressum

Atlantische Küste und Ile de Ré

8-tägige Radreise - Meer, Strand, malerische Fischerorte ...

Wer kann einem so perfekten Radreiseziel schon widerstehen? Auf malerischen Wegen, grösstenteils Radwegen, bieten die Ile de Ré und Ile d' Olèron, das Waldgebiet La Coubre ein wahres Naturparadies. Kleine Fischerorte, Salinen, Strandlandschaften wie aus dem Bilderbuch und die Sonne des Südens sind die Begleiter auf dieser vielseitigen Radtour. Das Medoc ist dank seiner berühmten Weine und einer lieblichen Landschaft ebenfalls ein Höhepunkt, den man nicht versäumen möchte.

Größtenteils auf Radwegen, ruhigen Nebenstraßen, immer asphaltiert, sehr, sehr wenig Verkehr auf den Straßen.

 

Termine individuelle Tour 2019

Anreisetag jeweils Samstag
vom 16.03. bis 26.10.

Tourbezeichnung: FRAKFI
 


Leistungen:
 
7 Übernachtungen in ausgesuchten 2**-  und 3***-Hotels mit Bad oder Dusche/WC
bei Halbpension 7 x 4-Gang Abendessen
7x ausgiebiges Frühstück
Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
Bahnfahrt oder Transfer Royan - La Rochelle
deutschsprachige Reiseunterlagen mit Routenplanung, Informations- und Kartenmaterial
GPS-Daten auf Anfrage
24-Stunden Service Hotline
Reisepreissicherungsschein


Preise pro Person:

im Doppelzimmer
780,-
Einzelzimmerzuschlag
310,-
Zuschlag Halbpension

280,-

Zuschlag bei Anreise im Juli / August im DZ

66,-

Zuschlag bei Anreise im Juli / August im EZ

86,-

Miete 18-Gang Tourenrad mit Gepäcktasche, Kartenhalterung, Perparaturset, Schloss
90,-
Miete Elektrorad
(Kaution 250,- € per Kreditkarte)
180,-
Helm
8,-
Zusatznacht / ÜF 2*-Hotel in La Rochelle im DZ
74,-
Zusatznacht / ÜF 3*-Hotel in La Rochelle im DZ
89,-
Zusatznacht / ÜF 3*-Hotel in Royan im DZ
99,-
Zusatznacht / ÜF 3*-Hotel in Royan im DZ mit Meerblick
115,-
Abreise nicht samstags
25,-

Sie können die Tour auch in einer 3*/4* Hotel-Variante buchen. Aufpreis 185,- € im DZ/F oder 295,- € im EZ/F.

Kinderermäßigung bei 2 Erwachsenen im Zimmer
0 - 2 Jahre
3 - 11 Jahre
12 - 16 Jahre



100 %
50 %
10 %

Parken:

Kat 2*/3*: öffentliches Parkhaus "Parking Verdun", ca. 2 Minuten vom Hotel entfernt, ca. 15,- € pro Nacht

Kat 3*/4*: private verschlossene Garage am Hotel auf Anfrage 9,- € pro Nacht

 

 

 

8 Tage / 7 Nächte / 268 km

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise bis La Rochelle
Sie wohnen in einem herrlichen Hotel im Zentrum von La Rochelle und können so gleich schon am ersten Abend das unvergleichlich Flair dieser alten Hafenstadt geniessen.  
 

2. Tag:  Baie de l'Aiguillon,  45 km
Entlang der weißen Felsenküste führt Sie der erste Radtag zum nördlichen Küstenabschnitt von La Rochelle. Die Bucht von Aiguillon ist das Zentrum der Muschelzucht und ein Besuch des Maison de la Mytiliculture lohnt sich auf jeden Fall.

3. Tag:  Baie de Chatelaillon, 42 km
Fast vollkommen neu angelegt führt ein Radweg an der Küste entlang nach Chatelaillon und Chatelaillon Plage. Chatelaillon zählt zu einem der gefragesten Badeorte südlich von La Rochelle. Ein sehr schön angelegter Ortskern lädt zum Verweilen ein. Über kleine Straßen und landwirtschaftliches Gebiet geht es vorbei am Ch
âteau de Buzay zurück nach La Rochelle.

4. Tag:  Ile de Ré,  55 km
Dieser malerische Radtag beginnt mit der bemerkenswerten Überfahrt über die Brücke zur Insel Ré. Ein unvergessliches Erlebnis. Durch die malerischen Fischerorte Rivedoux und La Flotte, mit kurzem Halt auf dem farbenfrohen Markt, führt der Radweg in die quirlige Hafenstadt Saint Martin. Viele einladende Badestrände bereichern den Tag, bevor die Etappe wieder über die Brücke zurück auf dem Radweg nach La Rochelle führt.

5. Tag:  La Rochelle - Rochefort, 53 km
Von der Hafenstadt La Rochelle zum ehemaligen Kriegshafen von Ludwig IV. Ganz anders als La Rochelle überrascht Rochefort durch seine akkurate Architektur. Zu sehen die ehemaligen Stadtpaläste der Offiziere und Admirale, die königliche Seildreherei aus dem 17. Jh., La Corderie Royale, und die ehemalige Kriegsflottenfabrik.

6. Tag:  Rochefort - Marennes, 35 km
Marennes ist das Zentrum der Austernproduktion und gleichzeitig umgeben von einem beschaulichen Naturschutzgebiet, Heimat vieler Zugvögel. Idyllisches Radeln auf dem Weg von Rochefort nach Marennes.

7. Tag:  Marennes - Royan Pontaillac,  34 km
Wunderschöner Radweg zunächst durch Naturschutzgebiet, Nistplatz vieler Vogelarten und schlieβlich durch die weitläufigen Pinienwälder mit herrlichen Ausblicken auf das Meer. Badekleidung sollte an diesem Tag auf dem Rad verstaut sein! Der letzte Abschnitt auf dem Radweg führt entlang der felsigen Küste bis direkt vor  das Hotel.

8. Tag
Transfer per Bus oder Zug nach dem Frühstück zurück nach La Rochelle.

 

Reise buchen